Classroomscreen

Classroomscreen ist ein Onlinetool welches sich hervorragend für Klassenmanagement eignet. Beamer einstellen, Lieblingswidgets auswählen und die Anweisungen werden für die Schülerinnen und Schüler sichtbar.

Die Widgets bestehen aus: zufälliger SchülerInnen-Name (Tipp: per txt-File uploaden), Würfel, Lautstärke im Klassenzimmer, QR-Code welchen eine Webseiten-Url codiert, Zeichnung, Texteditor, Arbeitssymbole (Ruhe, flüstern, Partnerarbeit, Gruppenarbeit), Ampel, Timer und Uhr mit Datumsanzeige und Umfrage. Mit einem weiteren Klick auf das Widgets kann ein Zweites eingeblendet werden. Die Widgetsliste kann ausgeblendet werden oder der Bildschirm in den Vollbildmodus gewechselt werden.

Falls man sich einloggt, können verschiedene Screens gespeichert werden (Beta Version). Der Tab kann jedoch auch angepinnt werden und bleibt somit offen und die Notizen darin erhalten. Sprache und Hintergrund können frei gewählt werden.

In meinem Schulzimmer habe ich einen Flatscreen an der Wand, welcher mit einem Chromecast ausgestattet ist. Classroomscreen streame ich da hin und habe den Beamer frei für Erklärungen oder anderen Unterrichtsstoff. Für Mathematik habe ich den Classroomscreen wie folgt eingerichtet:

In Aktion:

Weitere Informationen:

→ Classroomscreen: classroomscreen.com

Printscreen-Bilder: Copyright classroomscreen.com